• FT_Slider_960x540

    Fitness – Ausdauer und Kraft

  • SA_Slider_Wettkampf_960x540

    Sportaerobic – Kraft und Beweglichkeit

  • VB_Slider_940x540

    Volleyball – Team und Wettkampf

  • TZ_slider_Musical_960x540

    Tanz – Bewegung und Musik

  • Lauf_1_960x600

    Lauf – Rennschafe in Bewegung

  • GK slider 960 x 540

    Kursangebote – Fit und Gesund

  • Parkour-Luxembourg4

    Parkour – Trend und Power

Mehr als nur Sport.


Einstellung des Trainingsbetriebes aufgrund der aktuellen Corona-Lage / Stand:13.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Vorstand des SFC die Entscheidung getroffen, den Trainingsbetrieb sowie sämtliche Sport- und Kursangebote in allen Gruppen des SFC ab sofort bis vorerst Ende der Osterferien (19.04.2020) einzustellen.

Grund dafür ist die Verantwortung gegenüber der Gesundheit aller Sporttreibenden in unseren Gruppen und Kursen sowie die Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus.

Info vom VLW für die Abteilung Volleyball:
Im Aktiven-Spielverkehr betrifft dies neben dem Ligaspielbetrieb auch die Pokalrunden und die Relegation. Im Jugend-Spielbetrieb betrifft dies den Jugendpokal, die Kleinfeldrunden U13, U15 und U17, sowie die Regionalmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften.

Regelungen zur Wertung und zum Auf- und Abstieg werden vom VLW bis zum 20.03.2020 kommuniziert.

Der Vorstand des SFC


 Informationen / Coronavirus / Stand: 12.03.2020

Zum aktuellen Zeitpunkt sehen wir keine Veranlassung unseren Trainingsbetrieb in den Sportgruppen einzustellen.

Dennoch bitten wir im Rahmen der Prävention den gesunden Menschenverstand zu nutzen und euch an folgende zwei Maßnahmen zu halten:

1. Nicht-Teilnahme
Wenn ihr erkältet seid, in den letzten zwei Wochen in Risikogebieten gewesen seid oder Kontakt mit Personen aus Risikogebieten hattet, dann bitte am Training/Sportangeboten nicht mehr teilnehmen.

2. Händewaschen
Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen ist auch im Sportverein das Beachten von Hygienetipps, wie z. B. regelmäßiges und intensives Händewaschen – auch vor und nach dem Training!

Falls sich die Lage zum Coronavirus hierzu ändert wie z. B. Schließung der Schulen werden wir auch entsprechend mit dem Einstellen des Trainingsbetriebes für alle Gruppen des SFC reagieren.

Der Vorstand des SFC

Infomation für die Abteilung Volleyball: https://www.vlw-online.de/home

 


Ausgezeichnete Kursangebote

SPORT PRO GESUNDHEIT ist ein Qualitätssiegel, das von der Bundesärztekammer, dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Deutschen-Turner-Bund für hochwertige, wirkungsvolle und qualifizierte Gesundheitssportangebote steht. Damit verpflichtet sich der organisierte Sport, die hohe Qualität seiner Gesundheitssportangebote vor Ort in den Vereinen nach gemeinsamen verbindlichen Grundsätzen sicherzustellen.

Im März 2019 überreichte die Vorstandsassistentin des Turngau Neckar Enz Frau Sigrid Christiansen der Trainerin Karola Berrer und dem Vorstand Dr. Dietmar Doll zwei Zertifikate der Kooperationsgemeinschaft der gesetzlichen Krankenkassen und des DOSB. Diese zwei Zertifikate sind für die Angebote ATP (AlltagsTrainingsProgramm) und Sturzprophylaxe, beide Angebote stehen unter dem Motto „Gesund und Fit bis ins hohe Alter“. Mit Freude und Spaß an der Bewegung wird Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit, Herzkreislaufsystem sowie das Gehirn geschult und trainiert.

Herr Bürgermeister Thomas Winterhalter würdigte die gute Arbeit des SFC Höpfigheim und gratulierte H. Doll zu den Erfolgen und ermutigte Frau Berrer weiterhin aktiv zu bleiben.

Neujahrsempfang unter neuer Vereinsleitung

Zum traditionellen Neujahrsempfang des SFC-Höpfigheim am Dreikönigstag konnte die im vergangenen Jahr neu gewählte Vereinsvorsitzende Petra Wanke-Cee die Trainerinnen und Trainer, die Abteilungsleitungen und die Mitglieder des Vorstands erstmals in den Bürgerraum im Höpfigheimer Schlössle einladen.

Bitte hier weiterlesen: