Jim Knopfs

spannende Reise

Wer kennt sie nicht, die liebevolle, spannende Geschichte von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer, den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen – genannt „Lummerland“ – regiert von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften? Aus Gründen drohender Überbevölkerung verlassen Lukas und Jim Knopf zusammen mit Lokomotive Emma und Herrn Ärmel ihre geliebte Heimat. Auf ihrer Reise erleben sie die spannendsten Abenteuer, treffen so ungewöhnliche Wesen wie den Drachen Nepomuk und retten die Prinzessin von China, Li-Si, aus den Klauen der schrecklichen Drachenlehrerin Frau Mahlzahn.
  • TZ Jim slide 1
  • TZ Jim Slide 2
  • TZ Jim Slide 4
  • TZ Jim slide 5
  • TZ Jim Slide 6
  • TZ Jim Slide 10
  • TZ Jim Slide 9
  • TZ Jim Slide 8
  • TZ Jim Slide 7

TZ Jim Knopf 300 x 460

Trotz wunderschönen, heißen Wochenendwetters strömten von Freitag bis Sonntag rund 600 Zuschauer in das festlich geschmückte Musicaltheater der Melchior-Jäger-Halle und ließen sich von Schauspielern und Tanzgruppen in die Welt von Jim Knopf und seinen Freunden entführen. Wie vom SFC gewohnt konnte man fantasievoll geschneiderte Kostüme, raffiniert choreografierte Tanzauftritte, ausgefeilt witzige – manchmal auch nachdenkliche – Dialoge der Schauspieler, sowie wunderschön gestaltete Bühnenbilder bewundern.