Veröffentlicht von am 10 Dez, 2018 in Spielbericht, U14 weiblich


Nach dem 2. Spieltag der U14 in der Bezirksmeisterschaft steht nun der SFC auf Platz 3 nach dem Bezirksmeister VfB Neuhütten und Vizemeister VC Freudental. Das Team kann sehr stolz auf diesen Tabellenplatz sein. Trotz einem Ausfall einer U14 Spielerin in den letzten zwei entscheidenen Spieltage und die tatkräftige Unterstützung zweier jüngeren Spielerinnen aus der U12 und U13 haben sie mit Motivation und Teamgeist sehr gute Leistung gezeigt. Herzlichen Glückwunsch hierzu.
SFC : VfB Neuhütten: 0:2 (16:25, 19:25)
SFC : Niederstetten 1: 2:0 (26:28, 25:19)
SFC : Kleinsachsenheim: 0:2 (20:25, 23:25)
SFC : SG Sportschule Waldenburg: 2:0 (25:17, 26:24)
Es spielten: Hanna Kraft, Lara Truckenmüller, Leoni Vogel, Alina Kübler und Caroline Lafleur.