Veröffentlicht von am 21 Nov, 2016 in Spielbericht, U12 weiblich


Auch die Mädchen der U12 – Mirja Glatz, Alina Kübler und Isabelle Ungericht – spielten in der gleichen Sporthalle wie die U16. Für zwei Spielerinnen war es der allererste Spieltag im Volleyball. Es trafen sich 7 Mannschaften aus dem Bezirk Nord und jedes Team musste gegen jeden antreten. Nachfolgend die hart erkämpften Ergebnisse:

SFC : SG Sportschule Waldenburg – 0 : 2

SFC : TV Niederstetten 2  – 2 : 0

SFC : TV Niederstetten 1  – 2 : 0

SFC : TSV Bietigheim – 2 : 0

SFC : TSV Untersteinbach – 1 : 2

SFC  : FvB Neuhütten – 0 : 2

Die drei  klaren Siege  und leider drei knapp verlorenen Spiele brachten das junge Team gleich mal auf den 3. Platz. Die Mädchen bekamen von Spiel zu Spiel immer mehr Sicherheit bei den Aufschlägen und im Spielverlauf. Nach dem langen Spieltag waren die Mädchen doch sehr zufrieden mit ihrem Einsatz und freuen sich nun schon auf den nächsten Spieltag am 04. Dezember in Niederstetten.